HEARTBEAT

Wir glauben daran, dass junge Menschen durch den Einfluss von Vorbildern, Musik, Kunst und nicht zuletzt durch Bildung ihr Leben erfolgreicher meistern können. Heartbeat  dient als musikalische Begegnungsstätte bei der die Jugendlichen gemeinsam ihre Potenziale entdecken und Horizonte erweitern. Das Motto aller Workshop-Formate, sei es Musik-, Schauspiel- oder Tanzprojekt ist es, uns respektvoll und tolerant zu verhalten, niemanden auszugrenzen, uns selbstbewusst für Minderheiten einzusetzen und gemeinsam, kreativ und sprachgewandt Vorurteile aus dem Weg zu räumen. Dies tun wir in dem wir gezielt künstlerische Botschaften auf kleinen und großen Bühnenmultimedial und digital nach außen senden. Neben den Botschaften geht es uns gezielt um die Persönlichkeitsentwicklung der Jugend. Hierfür haben wir ein Bildungs- und Leadership Programm entwickelt welches wir in den Coachings und Workshops einsetzen. 

Heartbeat ist eine junge Organisation, die angefangen hat mit den Initiatoren Rico Montero (Musikpädagoge, Diplom Audio-Ingenieur, Integrationsbotschafter) und Reza Solhi (Innovation, CSR & Strategie-Spezialist, Coach für Jugendliche mit Migrationshintergrund). Mittlerweile wurde das Projekt gefördert durch das Bildungsprogramm “ChancenNutzer” im Social Impact Lab Frankfurt und nominiert für den Deutschen Integrationspreis 2017 der Hertie Stiftung.
Hinter dem Projekt stehen zudem weitere Coaches, Künstler, Musiktherapeuten, Kunstpädagogen, Sprachtherapeuten und viele ehrenamtliche Helfer.

http://heartbeatbus.de/

Zurück zur Übersicht